Handy Informationen

www.sag-nokia-deine-meinung.de

Handy kaufen

Ein neues Handy günstig kaufen ist immer eine schöne Sache. Und auch, wenn man eigentlich schon eins oder gar mehrere zuhause rumliegen hat, kommt man oftmals nicht an einem besonders schönen Modell oder einem extrem günstigem Sonderangebot vorbei. Inzwischen werden von vielen Providern und Herstellern Handys und Verträge immer verlockender angeboten: man kann oftmals einen längeren Zeitraum kostenlos telefonieren, bekommt obendrein noch einen Fotoapparat, einen DVD-Player, eine Kaffeemaschine, einen Staubsauger oder einen Fernseher geschenkt, manchmal sogar Kredit ohne Schufa, Bargeld oder Gutscheine. Natürlich sind das dann nicht immer die neuesten Modelle und ist man dann meist auch für 2 Jahre an diesen Vertrag gebunden, aber rechnet man alles zusammen, kommt man am Ende auf jeden Fall besser weg, als wenn man Handys ohne Garantie im Internet ersteigert oder sich sogar auf illegalem Wege besorgt.

Dennoch ist es recht interessant zu hören, mit welchen Methoden manchmal geklaute Handys geschmuggelt werden. So sollen vor einiger Zeit Handyschmuggler aufgeflogen sein, die die Handys in den Federn von Federkernmatratzen über die Grenze bringen wollten. Eigentlich ein ganz gutes Versteck, nur leider hatten sie vergessen, aus einem Handy die Karte herauszunehmen, so dass es ausgerechnet während der Zollkontrolle anfing zu klingeln. Pech gehabt! Na wenigstens kann man froh sein, dass diese Federkernmatratzen nicht in einem Möbelhaus gelandet sind. Stellen Sie sich mal den Schreck vor, wenn es nachts im Bett auf einmal unter Ihnen anfängt zu klingeln oder zu summen. Andererseits könnte der Vibrationsalarm in einer Matratze auch ganz angenehm sein :) Na ja, ein bisschen Spaß muss sein.

Auf alle Fälle sollte man bei einem Handykauf außerhalb der Fachgeschäfte darauf achten, dass sie von einem seriösen Anbieter sind und die Ware originalverpackt ist. Ansonsten kann man den Akku meist schon nach ein paar Tagen vergessen.